NACHSAAT

Ausbessern einer vorhandenen Rasenfläche

 

Sieht Ihr Rasen so aus?

 

 

 

Falls Ihr Rasen so aussieht, kann er mit speziellen Regenerations-Rasenmischungen noch repariert werden. Mähen Sie dazu den vorhandenen Rasen sehr kurz (1,5-2 cm), vertikutieren Sie gründlich und arbeiten Sie bei Bedarf Quarzsand der Körnung 03-05 ein.

 

Danach säen Sie eine Regenerationsmischung und arbeiten Sie sie nicht tiefer als 5 mm tief in den Boden ein. Nach dem Andrücken des Saatguts an den Boden (mithilfe einer Walze oder Trittbrettern) muss die Fläche bis zur Keimung (kann bis zu drei Wochen dauern!!) regelmäßig gegossen werden. Auf diese Weise behandelt wird der neue Rasen schnell eine dichte Grasnarbe bilden die gemäht wird, sobald sie 6-8 cm hoch ist.

 

 

Folgende Rasenmischungen eignen sich durch ihre Zusammensetzung besonders gut zur Nachsaat:

 

 

SpezialrasenMähroboter_08.10.2014

 

 

Cool Play

 

Quick Play 1kg

 

Rasenfix

 

Allround Kübel 2014

 

 

Mähroboterrasen Nachsaat

Niedrigtemperatur Nachsaat

Spiel- und Sport Nachsaat

Rasenfix - Rasche Hilfe

Allround Nachsaat

 

 

Erhältlich für:

75 m²,

400-500 m²

 

Erhältlich für:

50 m²

 

Erhältlich für:

25 m², 50 m²,

100 m², 400-500 m²

 

Erhältlich für:

10 m²

 

 

Erhältlich für:

300-400 m²

 

 

<zurück