Kugel-Zucchini - „Eight Ball“

 

[Art. Nr. 1216]

 

 

Sortenbeschreibung und Verwendung:

 

Diese Zucchini wird ungefähr faustgroß geerntet und gründlich gewaschen.

 

Dann schneidet man einen flachen Deckel ab auf dem der Stiel sitzt, entfernt vorsichtig das Kerngehäuse wobei man möglichst viel Fruchtfleisch stehen lässt und füllt die Zucchini mit einer würzigen Käse- & Kräutermischung oder z.B. mit Faschiertem.

 

Durch den danach wieder aufgesetzten Deckel wird die Füllung von oben geschützt. So brät der Kürbis stehend im Backofen.

 

Richtig klein geerntet kann der Kürbis mitsamt der noch weichen Schale verzehrt werden.

 

Zusatzinfo:

 

Kulturanleitung

Serviervorschlag:

 

Gefüllte Kugel-Zucchini im Ganzen gebraten

 

Hier finden Sie weitere Rezeptideen:

 

https://www.kochbar.de/rezepte/kugelzucchini.html

https://www.ichkoche.at/suche?q=kugelzucchini

https://www.chefkoch.de/rs/s0/kugelzucchini+gef%C3%BCllt/Rezepte.html

 

> zurück zur Sortenübersicht